Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Geyah's Legacy
   Maintankadin Forum



http://myblog.de/tarali-rexxar

Gratis bloggen bei
myblog.de





Black Temple und Test Realm Dailys

Donnerstag hatten wir einen guten Run. Mit nur ca. 10 Minuten überziehen konnten wir diesmal statt wie sonst 3-5 Bosse alles inklusive Mother clearen. Das Setup war sehr gut, es wurde wenig Müll gelabert, die Konzentration war hoch. Lediglich bei Bloodboil brauchte es einen zweiten Anlauf, da beim ersten Mal etwas Verwirrung beim Phasenwechsel zu einem Wipe führte. Man konnte das erste Mal Erfahren, wie es sich anfühlt, BT "abzufarmen".

Heute war ich mal auf dem Testrealm, um zu sehen, wie es so mit den Dailys steht. Lyr meinte ja, es gäbe nicht sehr viele, andererseits schläft er auch schonmal in der Ubahnstation ein, daher dachte ich, schau ich mal selber vorbei

Angekommen in Shattrath direkt auf der Scryer's Tier das erste typische "Gehe ins neue Gebiet, 1g für dich!" - Quest. Nach etwas umschauen konnte ich zwei neue Dailys ausmachen, die auf dem Ring um die Mitte zu finden sind, sowie ein weiteres in der Mitte. Außerdem gab es in der Mitte auch noch ein weiteres "gehe da hin" - Quest.

Für die Dailys bekommt man jeweils 10g und ein Paket Shattered Sun Supplies (grüne lvl 68 Items waren bei mir drin), sowie 250 Ruf.

Dathris Sunstriker (Shattrath, 54,81) - Duty Calls (nur Scryer)
General Tiras'alan (Shattrath, 54,44) - Enter, the Deceiver...

1. Harbinger Haronem (Shattrath, 64,52) - The Multiphase Survey (Daily)
2. Exarch Nasuun (Shattrath, 49,43) - Intercepting the Mana Cells (Daily) + Informationen über den Progress
3. Lord Tovos (Shattrath, 63,36) - Sunfury Attack Plans (Daily)

1. Man bekommt eine lustige rosa Brille, um in Nagrand Kraftfelder zu messen. Diese setzt man auf, sobald man in Nagrand ist (nicht vorher!). Um Oshu'gun kann man dann lustige Flammen sehen, neben denen man das Gerät benutzen muss.

2. Fiese Ethereals schmuggeln Dinge aus TK für Kael'thas, und diese muss man wiederbeschaffen. Auf nach Bash'ir Landing in Blade's Edge, und Etherals kloppen, bis sie eine Device droppen. Die benutzt man, und macht damit die ganze Party, sich selbst und Pets "Phase-shifted". Man spielt dann die Quest im Unsichtbarmodus, wo alles gräulich ist, und man nur unsichtbare Würmer sieht, gegen die man kämpfen muss, und die Kisten, die man looten muss. Der Buff hält, solange er nötig ist, wenn man fertig ist, einfach wegklicken. Leider kann es passieren, dass man dann mitten im Bash'ir Landing Verteidigungsevent auftaucht :/.

3. Die Quest besagt einfach nur: Geh nach Netherstorm, und töte so lange irgendwelche Blutelfen, bis die Pläne droppen. Auf den ersten Blick sehr abschreckend für einen Heiler, sind sie doch beim 10. Kill gedroppt, und in wowhead wird von ähnlich guten Dropraten berichtet.

Bei Gelegenheit werd ich mal sehen, was die Quests auf der neuen Insel selbst noch neues bringen.

17.2.08 17:48


Illidan

Wer hätte gedacht, dass wir mal mit unseren 3 Raidtagen vor Illidan stehen? Teils ermöglicht durch Blizzards unfassbare Langsamkeit mit neuem Raidcontent, teils durch unsere unermüdliche Ausrichtung auf Progress, hatten wir gestern den ersten Tryabend.

Nachdem ich Donnerstag dachte, dass wir mit der Geschwindigkeit nicht weit kommen, hatten wir Sonntag sehr viel mehr Konzentration im Raid. BloodBoil ging direkt im ersten Try down, trotz Fel Rage aufm Mage und wenigen Direct Healern im Setup bei 8 Heilern. Gorefiend gibt sowieso meist direkt den Löffel ab, so auch dieses Mal, und Shahraz lebte auch nicht lange, nachdem beim ersten Versuch ein sehr mieser Port bei ca. 30% unser Schicksal besiegelte.

Interessanterweise war sogar beim Council, den wir letzte ID das erste mal gelegt haben, die volle Konzentration vorhanden, und so ging auch selbiger direkt im ersten Versuch des Abends down. Nur noch ein bissl mehr Konsistenz bei RoS, und wir können sehr viel schneller durch sein.

Der erste Abend bei Illidan war natürlich wieder ein technischer Reinfall. Ein Member von Anfang an AFK, bis jetzt nichts mehr von ihm gehört, blockierte aber die Position in der ID bis zum Disco. Gegen Ende macht der Login-Server noch den disconnecteten Leuten Schwierigkeiten.

Ansonsten sah es sehr gut aus. Phase 1 ist ja ohnehin einfach, Phase 2 die Kitepfade saßen auch soweit, gegen Ende wussten die Tanks, was zu tun ist. Leider gelang es uns nicht, in Phase 3 zu kommen, was aber meist an unglücklichen Zufällen lag.

Insgesamt vor allem am Sonntag ein sehr konzentrierter Raid, trotzt dem Hype und der Ankündigungen und News zum nächsten Patch.

13.2.08 15:24


Patch 2.4 und die neuen Epix

Die Patchnotes sind da, Patch 2.4 auf dem Testserver, und allerorts hört man die ersten Klagen. Die Spieler, die schon weit fortgeschritten sind, beschweren sich, dass die "neuen" leichter aufholen können, und den neueren oder nicht so weiten Spielern geht es nicht schnell genug.

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass sich das "Items verlieren Wert und Status" Event noch sehr oft wiederholen muss, bis auch der letzte entweder WoW aufgibt, oder einsieht, dass mit dem Ziel, für immer das beste Equip zu haben, nicht gut raiden ist.

Auch an mir selbst merke ich, dass ich schon bei manchen BT/Hyjal Drops wieder gedacht habe: Endgame loot, muss ich unbedingt haben, eventuell was anderes dafür liegen lassen? Jetzt hat sich wieder gezeigt, das man halt alle Verbesserungen nehmen kann, für jeden Slot wird das Item eher früher als später überholt sein.

Des weiteren kursieren Gerüchte, dass wir in einem nicht bewußt eingegangenen Wettstreit mit Endless, einer der Allianzgilden auf unserem Server, liegen, wem es zuerst gelingt, Illidan zu legen. Das bringt mich schon zum Schmunzeln. Wir haben uns am Anfang bewußt das Ziel gesetzt, nicht zum Firstkill zu raiden, sondern zu unserem persönlich Gewinn, und haben daher auch nur 3 Raidtage je Raidwoche, in denen es schlicht nicht möglich ist, vorne bei den Firstkills mitzuspielen. Wir hatten glaub ich in nunmehr fast einem Jahr raiden ein oder zwei Zusatztage, wegen Ausfällen bzw. Attunement, und sind ansonsten unseren Terminen treu geblieben. Der Spaziergänger wird sich nicht viel daraus machen, wenn er vom Jogger überholt wird.

 Ich bin jedenfalls gespannt, wie sich die Patchankündigungen auf die Motivation der verschiedenen Raidgruppen (auch unserer) auswirkt. Wenn der Patchtermin näher rückt, wird es jedenfalls immer unattraktiver, sich noch um Kael'Thas zu prügeln fürs Attunement.

10.2.08 16:48


Träge durch den Tempel

Gestern war mal wieder Raid auf BT, trotz aller Bemühungen haben wir leider nur Najentus, Supremus, Akama und RoS geschafft. Ein wipe beim Trash, zwei bei Akama, weil wir nur einen Jäger hatten, und dann noch mal 2-3 bei RoS, nachdem wir einen Ausfall hatten und durchs Ersetzen nochmal 20 Minuten verloren haben.

Irgendwie scheint man das nur sehr schwer weiter beschleunigen zu können, dass in unseren 3:45h mehr als Boss 1-5 drin ist, kann ich mir atm nicht vorstellen.

Dann hat doch tatsächlich noch eine Hordengilde unseren Bewerbersuchtext im Realmforum 1:1 in ihr Forum kopiert. Nicht, dass der komplett auf unserem Mist gewachsen wäre, aber ne 1:1 Kopie der meisten Passagen ist schon irgendwie dreist.

Naja mal sehen wies Sonntag läuft, schön wär's schon, bis Council zu kommen, aber man steckt halt nicht drin.

8.2.08 17:53


Willkommen in Tarali's Blog

Wie fängt man ein Blog an? Wer liest das überhaupt?

Ich bin ein begeisterter World of Warcraft Spieler. Die Idee, ein mehr oder weniger WoW bezogenes Blog zu machen, kam auf, da ich für gewöhnlich die "News-Posts" unserer Raidgemeinschaft verfasse. Einzelne Leute sind der Meinung, dass sich diese besser auf WoW bezogene Inhalte (Kills, Loots) beschränken sollten.

Als angehender Psychologe hätte aber lieber ein bisschen was soziales mit eingebaut. Vielleicht gibt mir dieses Blog die Gelegenheit, das zu tun.

Denn letzten Endes kann man den Loot und den Fortschritt so sehr in den Vordergrund stellen, wie man will. Am Ende zählt nur die Gemeinschaft, die entstanden ist, die Freundschaften, die sich gebildet haben.

7.2.08 14:07





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung